•  Haarausfall ist das Thema Nr. 1 bei...
  • Alpecin

    Haarausfall ist das Thema Nr. 1 bei Männern
    Denn jeder zweite Mann ist davon betroffen!

    In 80% aller Fälle ist es die ?androgenetische Alopezie?, die Männern Sorge bereitet. Erblich bedingter Haarausfall ist keine Krankheit, sondern Veranlagung! Man kann ihn deshalb nicht endgültig heilen, muss ihn hingegen dauerhaft behandeln. Die androgenetische Alopezie wird zudem dominant weitervererbt. Für die dauerhafte Behandlung eignet sich daher die kosmetische Lösung, denn um ein kosmetisches Problem zu behandeln, bedarf es nicht zwingend Arzneimittel, die potenziell das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen bergen.

Kategorien

Unsere Top Kategorien
Augenbraun Farbe Friseur Elektrogeräte Wella Professional